Dr. med. Dagmar Weise

Kindeswohlgefährdung und die Aufgaben des medizinischen Kinderschutzes (Vortrag)

Kindesmisshandlung ist die gravierendste Form der Kindeswohlgefährdung und stellt einen traurigen Gegenpol zur selbstverständlich geforderten Wertschätzung von Kindern dar.

In diesem Vortrag werden die Definition und die Formen der Kindesmisshandlung erörtert. Wie häufig kommt dies vor und wie können wir es frühzeitiger erkennen? Ausführlich wird hierzu die Kinderschutzarbeit in der Medizin beschrieben, welche jedoch nur durch eine gute Kooperation mit engagierten Akteuren in den Kindertagesstätten, Bildungseinrichtungen und Behörden zu einem guten Ergebnis führen kann.