Katja Saumweber

Positiv auf Kinder, Familien, Kolleg*innen und sich selbst blicken (Vortrag und Workshop)

Die Philosophie des Early Excellence-Ansatzes ist der Nährboden für eine Kultur der Wertschätzung und Achtsamkeit. Im Laufe meiner biografischen Entwicklung ist mir sehr deutlicher geworden, wie wichtig ein Klima der Anerkennung und Wertschätzung für das innere Wachstum eines Menschen ist. Der Early Excellence-Ansatz gibt vor allem auch Antworten darauf, wie sich das berufliche Klima, z.B. in einer Kita, positiv gestalten lässt. Im Vortrag möchte ich von diesen Erfahrungen berichten und die drei Grundfeiler des Ansatzes darstellen

In einem Workshop werde ich überwiegend mit Geschichten aus meiner Praxis einige Kernelementen des Ansatzes vertiefen. Dort sollen vor allem auch die vielen Fragen, die sich bei der praktischen Umsetzung ergeben diskutiert werden. Hier kommen die Erfahrungen der Teilnehmer*innen zu Wort.

Katja Saumweber, geb. in Bayern, Dipl. Sozialpädagogin. Master of Philosophie (MPH), Early Excellence-Berater*in, Marte Meo Kollegen Trainer*in, studierte in Bayern und Neuseeland, 14 Jahre Fachberatung für KiTas, seit 7 Jahren Mitarbeitende der Heinz und Heide Dürr Stiftung.