Susanne Rieks, Beate Hager

Bunt, flexibel und individuell – warum Vielfalt und Kindertagespflege gut zusammenpassen. (Vortrag)

Die Kindertagespflege zeichnet sich durch ein sehr individuelles und gleichzeitig auch vielfältiges Profil in der Art und den möglichen Formen aus und bietet allein schon dadurch einen idealen Rahmen für das Gestalten von bunter, flexibler und individueller Kinderbetreuung.

Dabei sind es nicht nur die kleinen Kindergruppen, die die Tagespflegepersonen unterstützen, um auf die vielfältigen Bedürfnisse der Kinder in besonderer Weise eingehen zu können. Was die Kindertagespflege noch auszeichnet und warum die Vielfalt des einzelnen Kindes, als auch die Vielfalt aller Kinder zusammen, so gut mit der Vielfalt der Kindertagespflege harmoniert, soll in einem bunten Vortrag ganz individuell gezeigt werden.

Susanne Rieks, Dipl. Sozialpädagogin, seit 2000 initiiert sie Projekte in der Kindertagespflege und macht sich für eine Professionalisierung dieses Bereiches stark. Seit 2005 eine von zwei Geschäftsführerinnen des Vereins Kindertagespflege Göttingen e.V. Der Verein arbeitet kommunal und niedersachsenweit für die qualitative Weiterentwicklung der Kindertagespflege.

Beate Hager, Erzieherin, Ergotherapeutin und Kindheitspädagogin (B.A.), langjährige Erfahrung mit Vielfalt und Individualität bei Kindern und in Familien durch die Tätigkeit als Ergotherapeutin in eigener Praxis und beim Paritätischen Wohlfahrtsverband. Seit 2015 Fachberaterin beim Verein Kindertagespflege Göttingen e.V.