Jasmin Petersen

Kunst und Wertschätzung beflügeln:Zauberhafte Projekte für Kinder zwischen zwei und zehn Jahren. Drei Workshops mit begleitender Ausstellung aus der Waterkant Academy van Dieken Hamburg / Jasmin Petersen

Gib mir Flügel-Kreative Materialien in der Atelierwerkstatt (Workshop I)

Achtsamkeit macht neugierig: Kindern zuhören in ihrem Wunsch nach Ausdruck Von Kindern lernen bedeutet genau zuhören und wunderschöne Materialien und Techniken bereit halten, um auch selbst wieder neugierig zu werden für die große weite Welt der Kunst und des Ausdrucks. Kinder sind verschieden, aber immer kreativ. Wie wir es schaffen können für jeden etwas bereit zu halten und dabei selber Verborgenes wiederzufinden. In diesem Workshop finden sich Relikte der eigenen Kindheit, Natur und Alltagsmaterialien zu einem überraschenden Ensemble zusammen.

Vom Sammeln und Suchen: Schätze in der Schachtel (Workshop II)

Wer erinnert sich nicht an die blanke Kastanie, an die glänzende Muschel, an die schillernde Murmel in der Hosentasche. Erinnerungen wie diese bilden die Grundlage für eine Schatzkammer der Kindheit. Sammeln und Suchen,Untersuchen und Vergleichen,Sortieren und Kategorisieren bilden die Grundlage ästhetischer Prozesse. Wer Lust hat, sich auf die Suche zu begeben ,ist hier richtig.

Im Dialog mit der Kunst: die blauen Reiter und Collagen (Workshop III)

Die große weite Welt der Kunst am Beispiel der Blauen Reiter für Kinder zwischen zwei und zehn Jahren mit den Möglichkeiten der Collage und der Installation. Dieses Projekt möchte Mut machen, Kunstprojekte und Handwerk zusammen zu führen. Die Werkstoffe Holz und Papier bieten vielseitige Möglichkeiten für Verarbeitung und Ausdrucksmöglichkeiten. Auch wer keinen Tischler im Umfeld hat wird hier neugierig eine Installation oder Collage zu wagen.

Jasmin Petersen, Sonderschulpädagogin, Künstlerin und Referentin Waterkant Academy van Dieken. Seit 30 Jahren füge ich Kunst und wahrnehmungsfördernde Projekte für Kinder und Erwachsene im eigenen Konzept der KUNSTZWERGE zusammen. Meine Leidenschaft für ästhetische Bildung und offene Werkstattarbeit gebe ich als Referentin der Waterkant Academy van Dieken weiter. Darüberhinaus beflügeln mich Kreativität und Wertschätzung seit 2013 in meiner Atelier und täglichen Arbeit mit Kindern ab zwei Jahren in einer Hamburger Kita.