Felix Gaudo

Gemeinsam lachen – Grundlage für Bindung, Begeisterung & Selbstbewusstsein (Vortrag)

Humor ist unser sozialer Klebstoff. Er schafft Vertrauen und Verbindung. Ob im Umgang mit Kolleg:innen und Kindern oder im Austausch mit den Eltern: Humor beschleunigt Kommunikation und Vertrauensbildung und ist die soziale Kompetenz die Resilienz fördert. Schon kleine Veränderungen können viel bewirken auch in der Elternarbeit: als Mittel zur Deeskalation in schwierigen Gesprächen und als Präsentationsmittel beim Elternabend.

Gelassen bleiben – Stressbewältigung & Kommunikation mit Humor (Workshop)

Wer sich momentan überfordert fühlt, ist nicht allein. Schwierige Zeiten verändern unsere Arbeit und unser Leben, denn die Herausforderungen erzeugen neue gesundheitliche Stressfolgen. Studien belegen, dass Menschen, die täglich viel lachen und eine humorvolle Einstellung pflegen, resistenter gegen negativen Stress sind. Humor ist das wirksamste natürliche Mittel für gutes Selbstmanagement und es ist keinesfalls nur eine Begabung, sondern eine Kompetenz, die gepflegt werden will.

Humorvolle Menschen sind leistungsfähiger, flexibler, kontaktfreudiger und gesünder- das ist wissenschaftlich erwiesen. Humorvolle Pädagog*innen und Erzieher*innen genießen große Akzeptanz und die gute Nachricht ist: Humor ist für alle trainierbar!

Felix Gaudo studierte Lehramt an der FU-Berlin und Schauspiel an der Freien Kleintheaterschule, Stuttgart. Seit 30 Jahren steht er auf den Bühnen als Moderator und Clown. Als Humor-Experte arbeitet er für Unternehmen, in der Pädagogik und zusammen mit seinem Freund Eckart von Hirschhausen im Gesundheitswesen. Außerdem arbeitet er nebenberuflich als Klinikclown und ist Vorstandsmitglied der CLOWN-DOKTOREN. Zusammen mit seiner Frau hat er das Buch „Lachend Lernen – Humortechniken für den Unterricht“ geschrieben (Beltz).