Tebogo Nimindé-Dundadengar & Olaolu Fajembola

Nimindé-Dundadengar / Fajembola

Diversität, vorurteilskritischeund diversitätssensible Pädagogik, Vielfalt im Kinderzimmer, Antirassistische Erziehung (Vortrag)

Kein Kind wir als Rassist*in geboren. Trotzdem machen Kinder bereits im Kita und Grundschulalter erste Rassismuserfahrungen. In unserer Institution hat Rassismus keinen Platz- darin sind sich fast alle einig. Doch wie gelingt es, Vorurteile in der Erziehung aktiv anzugehen oder gar nicht erst entstehen zu lassen? Mit unserer Arbeit ermutigen wir Erwachsene sich dem Thema Antirassistische Erziehung ganzheitlich zu widmen. Neben der Selbstreflexion, detailliertem Wissen darüber, was Rassismus eigentlich genau ist geben wir hierbei auch konkrete Beispiele aus dem kindlichen Alltag.

Tebogo Nimindé-Dundadengar ist Psychologin, Autorin und Co-Gründerin des preisgekrönten Onlineportals Tebalou für vielfältige Kinderbücher und Spielzeug. Nach langjähriger Erfahrung in der politischen Bildung im Bereich Antirassismus bietet sie nun Seminare- und Vorträge im Bereich diversitätssensible Pädagogik. 2021 hat sie gemeinsam mit ihrer Geschäftspartnerin Olaolu Fajembola ihr erstes gemeinsames Buch „Gib mir mal die Hautfarbe – Mit Kindern über Rassismus sprechen” veröffentlicht.

Olaolu Fajembola ist Kulturwissenschaftlerin, Autorin und Co-Gründerin des preisgekrönten Onlineportals Tebalou für vielfältige Kinderbücher und Spielzeug. Nach langjähriger Erfahrung als Projektleiterin bei unterschiedlichen Kulturprojekten, u.a. der Berlinale bietet sie nun Seminare- und Vorträge im Bereich diversitätssensible Pädagogik. 2021 hat sie gemeinsam mit ihrer Geschäftspartnerin Olaolu Fajembola ihr erstes gemeinsames Buch „Gib mir mal die Hautfarbe – Mit Kindern über Rassismus sprechen veröffentlicht.