Woher kommt das Geld für die Kitas?

Die Finanzierung der frühkindlichen Bildung und Betreuung in Deutschland

von Kathrin Bock-Famulla

  • Was die frühkindliche Bildung und Betreuung Deutschland wert ist
  • Was Bund, Länder und Kommunen zahlen
  • Was die Eltern zahlen
  • Objekt- und subjektbezogene Finanzierung: Finanzierung pro Kind oder pro Einrichtung?
  • Wie die Finanzierungsstruktur die Qualität beeinflusst

Weiterlesen auf ErzieherIn.de

Professionelle Pädagogische Haltung

Die Haltung von Pädagogischen Fachkräften und LehrerInnen ist zur Zeit einer der am häufigsten genannten und diskutierten Begriffe in der Elementar- und Primarpädagogik. 

Haltung wird oftmals als der entscheidende Faktor für eine gelingende pädagogische (Beziehungs-) Arbeit in Schule und Kita im Allgemeinen oder aber auch für das Gelingen von individueller Förderung und Inklusion im Besonderen genannt.

Weiterlesen auf www.nifbe.de

Bonner Erklärung zur inklusiven Bildung in Deutschland

verabschiedet von den Teilnehmenden des Gipfels „Inklusion – Die Zukunft der Bildung“ am 20. März 2014 in Bonn

I. Jeder Mensch hat das Recht auf Bildung. Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte fordert, dass Bildung auf die volle Entfaltung der menschlichen Persönlichkeit und auf die Stärkung der Achtung vor den Menschenrechten und Grundfreiheiten gerichtet sein muss. Eines der wichtigsten Ziele der UNESCO ist, dass alle Menschen weltweit Zugang zu qualitativ hochwertiger Bildung erhalten und ihre Potenziale entfalten können. Dieser menschenrechtliche Anspruch ist universal und gilt unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sozialen oder ökonomischen Voraussetzungen, Behinderung oder besonderen Lernbedürfnissen.

Weiterlesen…