Nora Hettich

Nora HettichSTEP-BY-STEP – Ein Pilotprojekt zur Unterstützung von Geflüchteten in der Erstaufnahmeeinrichtung „Michaelisdorf“ in Darmstadt (Forum)

STEP-BY-STEP bietet durch niedrigschwellige Angebote zur Betreuung, Beratung und Bildung die Teilhabe von Geflüchteten von Anfang an. Im Fokus stehen stark vulnerable Gruppen wie Traumatisierte, Kinder, Jugendliche und Familien. Das Entgegenwirken von Entwurzlung und Passivität sowie das Erleben von Selbstwirksamkeit und die Wahrung der individuellen Persönlichkeit sind Hauptaugenmerke der Arbeit vor Ort. In der praktischen Umsetzung ergeben sich viele Einsichten in die Arbeit mit Menschen, die teilweise traumatische Erfahrungen gemacht haben, aus anderen Kulturen stammen und andere Sprachen sprechen sowie in die Zusammenarbeit unterschiedlicher Berufsgruppen innerhalb dieses Feldes. (Hettich N., Leuzinger-Bohleber M., Andresen S., Iranee N., u.a)

Nora Hettich, M. Sc. Psychologin, studierte Psychologie in Freiburg, Berlin und Nimwegen. Sie arbeitete in einer Erstaufnahmeeinrichtung für unbegleitete minderjährige Ausländer und ist Promovendin am Sigmund-Freud-Institut in Frankfurt am Main im Bereich Trauma, Flucht und Migration.